Kettenblogprojekte sind doof, die Fragen vom Liebster Award aber nicht.

Ich hasse Kettenmails und Aufforderungen zu ähnlichen Formaten! Eigentlich.

Diese Schneeballmails à la „wenn du mich nicht sofort an 5 Freunde weiterleitest, passiert etwas Schlimmes“ mag ich gar nicht. Darum nominiere und erwähne ich hier auch keine anderen Blogs (aber danke fürs Verlinken Julia, wir sind da auf Augenhöhe^^ 🙂 ).

Aber: ich finde solche kurzen Artikel eigentlich ganz schön, damit ihr auch etwas mehr über Ivy und nicht nur über Produkte und Kritiken lesen könnt, falls ihr das mögt.Auf Instagram poste ich ja schon länger alles, was mich gerade bewegt, beschäftigt oder erfreut. Ihr findet mich da unter @ivysveganpoison und da habe ich vor einiger Zeit den Anfang mit diesem Bild gemacht:

Ich glaube, ich habe die ein oder andere Markierung einfach weggedrückt. Egal, auch wenn ich solche Kettendinger nicht mag, ist das toll. Vielleicht wusstet ihr manches nicht, ich habe etwas weniger offensichtliche Fakten über mich zusammengetragen! Wer will, soll auch, ich markiere sicher keine 20 Personen. 1. Ich liebe Nu Metal. 2. Ich liebe Spitze und Schleifen. 3. Ich bin total chaotisch. 4. Aber ich bin auch perfektionistisch. 5. Ich schaue nicht gerne Filme. 6. Bei Gebäck hätte ich meist am liebsten nur den Teig ohne Füllung. 7. Ich brauche täglich mindestens ein (light) Engergydrink. 8. Ich mag Punkt 5 nicht ändern. 9. Ohne Sarkasmus und Ironie geht bei mir nichts. 10. Schwarz beruhigt mich. 11. Mein VW Golf hat einen km-Stand von über 306.000. 12. Ich bin pansexuell. 13. Ich liebe schöne und düstere Zitate. 14. Ich hasse BHs und trage selten welche, mit Bügeln kann man mich jagen. 15. Mein Humor ist schwarz und ständig unter der Gürtellinie. 16. Ich habe die besten Freunde, die mich auch für 15. mögen. 17. Ich bin der Ansicht, dass ich für gar nichts zu alt bin. 18. Pro Nacht reichen mir 4-5 Stunden Schlaf. 19. Ich bin mit mir selber total ungeduldig. 20. Röcke und Kleider trage ich viel lieber als Hosen.

A post shared by Ivy (@ivysveganpoison) on

Besonders 11., 12. und 14. haben damals ein bisschen was ausgelöst. However, auch da habe ich auf eine Nominierung verzichtet aber gerne mitgemacht.

Ich finde die folgenen Fragen eine tolle Ergänzung zum Bild von vor einigen Monaten:

Lieblingsgericht?
Schwierig. Spontan würde ich mich für eine Pizza ohne Käse aber mit viel Gemüse und würziger Tomatensosse entscheiden.

Lieber Gemüse oder Obst und welches davon ist Dein Liebling?
Ich esse mehr Gemüse, weil ich viel Obst (auch Tomaten) roh nicht vertrage. Ich mag sehr gerne Rosehkohl (ja, minus 249 Sympathiepunkte, ich weiss…) oder Zucchini.
Aber ich liebe auch Beeren und Kirschen und Mispeln, viele tropische Obstsorten ebenfalls.

Welchen Film hast du zuletzt gesehen?
Deadpool (Haha, ich hab den Beitrag von Julia kopiert, das kann ich gleich so übernehmen^^)

Nenne drei Lieblinge aus der Drogerie:
Balea Med Intensivcreme und Gesichtswasser und die Glatt + Glanz Spülung von Balea Professional.

Liebste Öle für die Küche & Deine Haut?
Küche: Sonnenblume. Manchmal auch Olive und Sesam
Haut: Rose Hip Oil fürs Gesicht, sonst selten auch Avocadoöl

Frühaufsteher oder Langschläfer?
Frühaufsteherin.

Hast du Haustiere? Wie heißen sie?
Amira ist mein Pferd, die beiden Miezen heissen Kira (Kikki) und Kaguya.

Welche 3 Beauty Produkte würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?
Mein festes Shampoo von Creamy Stuff, den Tangle Teezer zum Entwirren der Haare und Sonnenschutz.

Wo kaufst du am liebsten ein?
Kosmetik online, weils in den Geschäften selten die top INCI gibt, die ich suche.

Sonnenaufgang oder -untergang?
Sonnenuntergang. Am liebsten mit Cocktail am Strand.

Lieblingsabkürzung?
Etc. beim Schreiben, auch wenn ich sie versuche zu vermeiden.

5 Dinge die Du fast immer bei Dir hast:
Handy, Schlüssel, Geldbörse, Kontaktlinsen (ich sehe euch sonst gar nicht^^) und mein Kosmetiktäschchen (okay, das ist jetzt wohl geschummelt…).

Hast du eine*n Lieblingsautor*in?
Nö.

Hast du einen Lieblingsort?
Schon wieder nicht. Aber unser Zuhause, Basel, München und vor allem der Laem Tong Beacht auf Koh Phi Phi in Thailand. Da ziehts uns immer wieder zurück! ❤

Deine Lieblingslieder:
Auch die wechseln, Spotify sei Dank. Gerade höre ich mir aber die drei am häufigsten an:

Ansonsten laufen bei mir viel die Songs vom Nu-Metal-Radio auf Spotify, vereinzelt auch einfach andere Lieblinge oder der Mix der Woche. An Konzerten mag ichs gerne härter, da gehts dann praktisch durch alle Metal Genres und auch Rockkonzerte müssen immer wieder sein.

Falls ihr auch Lust habt, die 20 Facts über Instagram oder die Fragen des Liebster Awards zu beantworten, dann fühlt euch einfach nominiert. Äh inspirert.

Ihr dürft mir natürlich auch gerne weitere Fragen stellen, kosmetisch oder persönlich. 😀

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kettenblogprojekte sind doof, die Fragen vom Liebster Award aber nicht.

  1. Ich hatte die Fragen ja auch diese Woche beantwortet und hab auch das Gesichtswasser 😀
    Pansexuell kann ich übrigens sehr gut verstehen 😉
    Mit Metal hatte ich damals auch angefangen, aber dann blieb mein Herz doch bei den Gruftis stehen. Nur Sonata Arctica höre ich heute noch sehr gerne.

    Liebe Grüße
    Valandriel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s