Günstige Dupes aus der Drogerie – Jeffree Star und Lime Crime

Vor ein paar Tagen hab ich zum ersten Mal davon gehört, dass ein Lipliner von Essence ein super Dupe zu Jeffree Stars „Androgyny“ sein soll. Am nächsten Morgen stand ich natürlich schon mit diesem Lipliner an der DM-Kasse. Das Ergebnis fand ich echt erstaunlich, also hab ich noch ein bisschen weiter nach veganen Liplinern auf der Homepage von DM gesucht.

Ausgerüstet mit einer Liste veganer Lippenprodukte und mehreren Swatches meiner Lime Crime und Jeffree Star Lipsticks auf dem Arm, bin ich also heute morgen wieder los. Mission „Dupes suchen“ sollte dann aber doch etwas schwerer werden als gedacht, denn wie mir etwas spät klar wurde, gibt es zu Liplinern keine Tester. Naja, dann eben auf gut Glück. Manche waren eher ein Reinfall, aber zu anderen habe ich tatsächlich ganz gute Dupes gefunden!

Bevor ich euch mit Bildern bombardiere: Die von mir gezeigten Lipliner und die Lipcream von Catrice, Alverde und Trend It Up sind alle auf der Homepage als vegan gekennzeichnet. Die beiden Lipliner von Essence nicht, aber ich konnte nichts tierisches entdecken. Da nicht alle Produkte bisher richtig gekennzeichnet sind, denke ich, dass sie trotzdem vegan sind.

Und nun die einzelnen Ergebnisse – entschuldigt den zeitweise fürchterlichen Auftrag – die Originalprodukte findet ihr immer auf der rechten Hälfte meiner Lippen und den Dupe auf der linken Hälfte:

Lime Crime Bleached – Trend It Up Ultra Matte Lipcream 045

Die Lipcream als Dupe zu „Bleached“ ist schon relativ ähnlich, aber ein klein bisschen bräunlicher. Sie lässt sich angenehm auf den Lippen auftragen. Diese Lipcreams sollte man aber immer mit Lipliner verwenden (habe ich hier nicht getan) um bei langer Tragezeit das „ausbluten“ zu verhindern. Natürlich ist sie auch nicht wischfest, aber schön matt und für den Preis von 3,75€ im Vergleich zu Lime Crime ein Schnäppchen. Von den Dupes ist sie aber tatsächlich noch das teuerste Produkt!

Lime Crime Faded – Alverde Lipliner 16 Pretty Mauve

Dieser Lipliner ist meiner Meinung nach ein wirklich gutes Dupe zu der wunderschönen Farbe „Faded“. Ein ganz kleines bisschen weniger violette, aber auch sehr angenehm auf den Lippen. Leider auch nicht wirklich wischfest, obwohl es ein Lipliner ist. Kostenpunkt 1,75€.

Jeffree Star Androgyny – Essence Lipliner 05 Soft Berry & Trend It Up Lipliner 091

Nachdem ich zuerst den Essence Lipliner hatte, habe ich heute noch den von Trend It Up besorgt. Dieser ist auf dem Bild zusehen. Der von Essence ist ein klein wenig bräunlicher. Beide passen aber sehr gut! Der Essence Liner ist etwas trockene, aber auch wischfester als die Trend It Up Variante. Aber für den Preis von 0,95€ (Essence) und 1,95€ (TIU) können es ja auch ruhig beide sein.

Lime Crime Beet It – Catrice Longlasting Lip Pencil 170 Plumplona Olé 

Najaaaa. Er ist etwas zu dunkel und auch ein bisschen fleckig auf diesem Bild. Ansonsten mag ich ihn aber gerne. Er verwischt nicht zu schnell, aber ist auch nicht zu trocken. Wäre er doch nur ein bisschen pinker gewesen. Preis 1,95€.

Lime Crime Cupid – Essence Lipliner 12 Wish Me A Rose

Dieses Mal ein wenig heller, ansonsten wirklich toll. 0,95€, leicht trocken aber schön haltbar! In Natura kam er übrigens passender rüber als auf dem Bild. Damit ist er übrigens der Einzige, alle anderen Bilder sind der tatsächlichen Wirkung sehr nah.

Jeffree Star Masochist – Trend It Up Lipliner 080 & Catrice Longlasting Lip Pencil 130 Prince Cherry

So. Kommen wir zu Masochist. Eine der beliebtesten Jeffree Star Farben – zurecht! Die Farbe ist super außergewöhnlich, daher habe ich auch nicht erwartet einen passenden Lipliner für dieses sehr rote Pink zu finden. Ich wollte es trotzdem mal mit dem TIU Lipliner in 080 versuchen. Wie man im oberen Bild sieht ist der aber viel zu pink. Als Experiment hab ich dann den roten Lipliner von Catrice noch mit reingemischt. Die Farbe wurde bedeutend ähnlicher, aber leider etwas fleckig. Vielleicht kann man das alles noch besser „vermischen“. Für jeweils 1,95€ bekommt man auch diese Lipliner.

Fazit:

Ein paar echt gute Dupes sind schon dabei und über die Preise kann man nun wirklich nicht klagen – besonders nicht im Vergleich zu den Preisen von Jeffree Star und Lime Crime. Sie sind dazu auch noch super leicht erhältlich. Ich bleibe aber natürlich trotzdem bei meinen Liquid Lipsticks. Die Haltbarkeit und der Komfort sind leider doch auf einem anderen Level. Falls man aber keine 20€ für einen Lippenstift ausgeben oder man zuerst mal testen will ob einem die (ungefähre) Farbe steht, dann sind das hoffentlich gute Alternativen für euch.

Ich werd die Augen nach weiteren Dupes offenhalten!

 

Nachtrag von Ivy vom 7.5.2016 – ihr findet Larlya mit ihrem eigenen Blog nun hier.

Advertisements

7 Gedanken zu “Günstige Dupes aus der Drogerie – Jeffree Star und Lime Crime

  1. Großartig, so eine Liste mit Preisen & Tragebildern habe ich mir gewünscht 🙂 Dankeschön 🙂

  2. Ich finde die Dupes richtig gut. Allerdings ist die Haltbarkeit sicher nicht so gut wie bei den Orignalen, oder? Besonders Lime crime und Jeffrey Star zeichnen sich ja durch die sehr gute Haltbarkeit aus, oder?

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent,
    Fio von FiosWelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s