Vegane Produkte von Kneipp

Vor rund einem Jahr habe ich bei Kneipp betreffend Tierversuchen und veganen Produkten angefragt. Beachtet bitte, dass Kneipp trotz dem Slogan „Kneipp® wirkt. Natürlich“ keine Naturkosmetik ist. Nur die in weiss verpackten Gesichtspflegeprodukte gehören zur Linie Kneipp Naturkosmetik, das steht dann auch deutlich auf der Verpackung. Die Aufmachung der anderen Produkte täuscht vielleicht etwas.

Bei Kneipp werden vier nicht vegane Inhaltsstoffe verwendet, alles andere ist vegan. Diese Rohstoffe tierischen Ursprungs sind Bienenwachs, Süßmolkepulver, Honigextrakt und Milchpulver.

Die INCI -Bezeichnungen für diese Stoffe lauten: 

Bienenwachs = Cera Alba (Beeswax)
Süßmolkepulver = Lac (Whey) Powder

Honigextrakt = Honey Extract

Milchpulver = Sine Adipe Lac

Die Zusammensetzungen könnt ihr auf der Homepage oder direkt auf der INCI-Liste auf dem Produkt mit den unveganen Inhaltsstoffen vergleichen.

Weil das Sortiment sehr gross ist und auch oft wechselt, verzeichte ich hier auf Listen. Die vier Ausnahmen sind ja glücklicherweise relativ einfach zu finden.

——————————————————————————————————————–

Auszüge aus dem Statement zum Thema Tierversuche in China

Wenngleich uns keine konkreten Informationen über Tierversuche mit unseren Produkten in China vorliegen, haben wir uns entschlossen, ab sofort keine Kneipp Naturkosmetik in China registrieren zu lassen, bis wir sicher sein können, dass die chinesischen Behörden nur noch alternative Testmethoden bei der Erstregistrierung von Exportprodukten anwenden.

Wir weisen nachdrücklich darauf hin, dass wir noch nie Tierversuche für Körperpflegemittel oder kosmetische Inhaltsstoffe durchgeführt oder in Auftrag gegeben haben und die Wirksamkeit und Verträglichkeit ausschließlich anhand alternativer Testmethoden, insbesondere an freiwilligen Testpersonen prüfen. Auch in China geben wir selbst natürlich keine Tierversuche in Auftrag, sondern verweisen gegenüber den chinesischen Behörden auf unsere umfangreichen Sicherheitsbewertungen, die wir gemäß der EU-Kosmetikverordnung durchgeführt haben. In der EU gilt für kosmetische Mittel ein sehr hohes Gesundheitsschutzniveau, das weltweit Anerkennung findet. Die chinesischen Behörden geben keine Auskunft, ob und ggf. inwieweit im Rahmen der Erstregistrierung auch Tierversuche beauftragt wurden.

Kneipp ist gegen Tierversuche und Mitglied im Bundesverband Menschen für Tierrechte. Wir sind außerdem Mitglied in allen wichtigen Kosmetikverbänden. Im Rahmen unserer Verbandsarbeit können wir entsprechenden Einfluss nehmen und werden uns auch künftig dafür einsetzten, dass im Rahmen der Erstregistrierung von Körperpflegemitteln in China nur noch alternative Testmethoden Anwendung finden. Auch der Umstand, dass in die EU keine chinesische Kosmetik, die am Tier getestet wurde, eingeführt werden darf, wird den Umdenkprozess seitens der chinesischen Behörden hoffentlich beschleunigen.

http://www.kneipp.de/de/aktuellesvonkneipp/aktuelle_meldung/article/statement-zum-thema-tierversuche-in-china.html

Unbenannt

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vegane Produkte von Kneipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s