Schmuddelwetter-Favoriten

Die Tage sind zu kurz, die Laune zu schlecht und der Winter zu nah.

Ich habe euch einige meiner veganen Herbst-Lieblinge rausgesucht. Gerade jetzt brauche ich warme, sinnliche Düfte, die die Stimmung ordentlich anheben. IMG_3313

Veganes Vitamin D-3 von Vitabay. In unseren Breitengraden ist, vor allem im Winter, eine Supplementierung von Vitamin D sehr wichtig. Für alle, nicht nur für Veganer! Oft ist Vitamin D nicht vegan (zum Beispiel in Margarine etc.) oder zu niedrig dosiert. Ein tolles, preiswertes und veganes Präparat ist das von Vitabay, weitere Informationen zum „Sonnenvitamin“ bekommt ihr bei eurem Arzt und auch bei Hig Five Vegan.

Perfume Oil Black Musk von The Body Shop. Die Duftserie ist vegan und ich habe mich für das Öl entschieden, weil ich die Idee eines Öl statt eines Sprays auf Alkoholbasis klasse finde. Mit der Duftbeschreibung bin ich nicht 100% einverstanden, für mich sind die wichtigsten Komponenten Vanille, Süssholz, Moschus und Mandel. Der Duft ist warm und sinnlich, dunkel und kraftvoll aber doch weiblich und ohne zu schwer zu sein – Probeschnuppern lohnt sich!

Hurraw! Night Treatment Lip Balm. Ich mag die Lippenpflegestifte von Hurraw! sehr gerne. Der hier ist ideal, für trockene Lippen in der Nacht oder tagsüber, wenn die Luft im Haus durch die Heizungen viel zu trocken ist. Hochwertige Öle perfekt in einem kleinen Stift gemischt – und alles in veganer Rohkostqualität!

KIKO Power Pro Nail Lacquer in 03 Vintage Rose. Ganz schlichter aber warmer Nude-Ton. Ideal im Alltag oder auch als Basis für ein schönes Nageldesign oder einen glitzernden Überlack. Alle Lacke von KIKO sind vegan und der hier ist sogar ohne Toluol, Campher, DBP, Formaldehydharz und Formaldehyd – und hält trotzdem einige Tage!

Yves Rocher Handcreme kandierte Orange & Zimt, Limited Edition. Die Creme ist eher flüssig und sehr leicht. Ideal im Alltag, wenn man keine Zeit hat um stundenlang zu warten, bevor man nach dem Eincremen wieder etwas in die Hände nimmt. So gerne ich reichhaltigere Cremes mag, so sehr nerven sie mich manchmal – die hier ist top für zwischendurch. Es gibt noch weitere Weihnachtsdüfte, ich hab mich nach dem Durchschnuppern für Orange-Zimt entschieden.

Balea Badewürfel Schwarze Rose. Riecht für mich nicht nach Rose aber nach Alien. Zumindest sehr ähnlich. Ja, dieses sündhaft teure Parfüm von Thierry Mugler. Der Badewürfel kostet keine 2 € und reicht für eine ganze Wanne voll tollem Duft. Auch hier lohnt es sich, im nächsten DM die Nase an den Würfel zu halten.

Kneipp Aroma-Pflegedusche Schönheits Ritual  Acaibeere & Rooibos. Den Duft finde ich so richtig gelungen! Angenehm warmer Rooibos mit fruchtig-frischen Acai-Beeren. Passt praktisch immer, egal obs draussen 15 oder -15°C hat oder ob morgends oder abends damit geduscht wird. Das wird nicht meine letzte Tube von sein…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s